Eingangsbereich Kurse

Kursangebot des Familienzentrums

Angebotskatalog
des
Familienzentrums Sonnenschein
Zeitraum: 01.01.2019 – 31.07.2019



Offene Sprechstunde der Beratungsstelle f. Eltern, Kinder u. Jugendliche Erkelenz
(jeden 1. Mittwoch im Monat von 14.00 h – 16.00 h).
Bei Interesse bitte im Büro des Familienzentrums anmelden.
Beginn: 09.01.2019 (ausgenommen sind die Schulferien)Logopädische Sprechstunde
Kostenfreies Beratungsangebot durch den Sprachheiltherapeutischen Dienst des Kreises Heinsberg (4x im Jahr).
In dieser Sprechstunde haben Sie die Gelegenheit, von qualifizierten Sprachheilpädagogen z.B. zu folgenden Themen persönlich beraten zu werden:
- Die sprachliche Entwicklung des Kindes
- Sauggewohnheiten und deren Entwöhnung (Schnuller, Daumenlutschen etc.)
- undeutliche Aussprache
- usw.
Bei Interesse bitte im Büro des Familienzentrums anmelden.
Beginn: 22.01.2019 in der Zeit von 9.00 h – 11.00 h



Pilates Körpertraining mit Carmen Happel-Lottkus(jeden Dienstag von 14.00 h – 15.00 h).
Beginn: 08.01. – 09.04.2019 (ausgenommen ist Veilchendienstag)
Der Kurs umfasst 13 Einheiten.
Teilnehmergebühr: 65,00 €
Beginn: 30.04. – 09.07.2019 (ausgenommen ist Pfingstdienstag)
Der Kurs umfasst 10 Einheiten
Teilnehmergebühr: 50,00 €
Frau Happel-Lottkus ist zertifizierte Fitnesstrainerin



Kooperation mit der Kindertagespflegestelle des Kreises Heinsberg
Die Kindertagespflege gewinnt neben der „klassischen“ Kinderbetreuung in einer Kindertageseinrichtung zunehmend an Bedeutung. Unter Kindertagespflege versteht man die Betreuung von einem oder mehreren Kindern im Alter zwischen 0 und 14 Jahren im eigenen Haushalt oder im Haushalt der Eltern des Kindes. Zielgruppe für diese Form der Kinderbetreuung sind vor allem Familien mit Kindern unter drei Jahren und solche, die aufgrund von Berufstätigkeit oder Ausbildung der Eltern einen flexiblen Betreuungsbedarf haben.
Zum Thema Kindertagespflege beraten wir Sie nach wie vor sehr gerne und stellen je nach Bedarf einen Kontakt zur o.g. Kindertagespflegestelle für Sie her.



Elterncoaching
Mütter und Väter wünschen sich, dass ihr Kind zu einem glücklichen und selbstbewussten Menschen heranwächst. Je kleiner das Kind, umso wichtiger ist es, ihm verlässliche Orientierung zu geben, denn das bedeutet Halt und Sicherheit. Nur so wird ein Kind zunehmend befähigt, eigenverantwortlich handeln zu können. Der Erziehungsalltag stellt Eltern vor so manche Herausforderung. Natürlich geben Eltern in allen Situationen ihr Bestes:
Sie erinnern, erklären, motivieren, ermahnen, ermahnen, ermahnen… bis dann der Geduldsfaden reißt und Mütter/Väter manchmal drohen und laut werden. Dann gibt es wieder die Phasen, in denen alles rund läuft und man sich wünscht, dass dies lange anhält – bis alles wieder von vorne beginnt.
Es gibt nicht „die eine Lösung“ für ein bestimmtes Problemverhalten, denn keine Familie gleicht der anderen. In diesem Kurs können individuelle Lösungsmöglichkeiten für Fragen zur Erziehung erarbeitet werden. Ziel ist es, die elterlichen Kompetenzen zu stärken und zu unterstützen.
Angeboten durch unseren Kooperationspartner: Katholisches Forum für Erwachsenen – und Familienbildung MG und HS.
Termin: Die. 22.01., 05.02. und 12.02.2019 in der Zeit von 19.00 h – 21.15 h
Teilnehmergebühr: 35,00 € pro Person



Erste Hilfe im Kinderzimmer:
Dieses Angebot richtet sich an Mütter, Väter, Großeltern und Interessierte.
Die kindliche Neugier lässt Kinder vieles ausprobieren und so manche Grenze austesten.
Wenn dann einmal etwas passiert, sollten Sie vorbereitet sein, denn Trost allein hilft nicht immer.
Durch einfache Versorgungsmaßnahmen können manche Gefahren abgewendet werden.
Sie erfahren etwas über die Erstversorgung bei hohem Fieber, plötzlichen Atemstörungen, gefährlichen Blutungen und vielem mehr. So können Sie die kleinen Unfälle des Alltags meistern. Selbstverständlich ist auch Zeit für Fragen vorgesehen.
Angeboten durch unseren Kooperationspartner: Das Deutsche Rote Kreuz Erkelenz
Termin: Die. 29.01.2019 in der Zeit von 18.30 h -20.45 h
Teilnehmergebühr: 9,00 € pro Person



Präventionsveranstaltung gegen sexuellen Missbrauch von Kindern
Frau Gudrun Kledtke ist seit über 10 Jahren bei der Polizei Heinsberg für den Bereich der Prävention gegen sexuellen Missbrauch von Kindern zuständig und bietet zu diesem schwierigen Thema Vorträge in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen an.
Hierbei handelt es sich um Vorträge für Eltern und Erzieher/ -innen bzw. Lehrer/- innen, bei denen sie auf Gefahren für Kinder aufmerksam macht, Informationen zum Problemumfang aus Sicht der Polizei gibt und auch Handlungsempfehlungen aufweist, wie man im Falle eines tatsächlich erfolgten Übergriffs am besten vorgeht. Zusätzlich erteilt sie Präventionstipps, wie man Kinder besser vor sexuellen Übergriffen schützen kann. Fragen zum Thema sind hierbei willkommen.
Angeboten durch Gudrun Kledtke (Kriminalkommissarin) der Kreisbehörde Heinsberg (Kriminalprävention/Opferschutz).
Termin: Die. 09.04.2019 in der Zeit von 19.00 h -20.30 h
Der Vortrag ist kostenfrei



„Wohlfühl Flohmarkt“ für Damen
Es erwartet Sie ein Flohmarkt nur für Mädels bzw. Frauen.
Angeboten wird alles, was das Frauenherz höher schlagen lässt (Schuhe, Taschen, Schmuck, Accessoires usw.). In gemütlicher, ausgelassener Atmosphäre „Klamotten“ anprobieren und shoppen und das ganz ohne Männer.
Knabbereien und Erfrischungsgetränke runden den Abend ab.
Die ersten 15 Besucherinnen erhalten einen Prosecco gratis.
Termin: Fr. 03.05.2019 in der Zeit von 18.30 h – 22.00 h
Aufbaubeginn: 17.00 h
Standgebühr: 12,00 €











Grundkurs Autogenes Training nach Schultz
Häufig wird unser Alltag bestimmt von Lärm, Stress und Hektik.
Fehlt dann die nötige Balance zwischen Anspannung und Entspannung, kann dies zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie z.B. Kopfschmerzen, Verspannungen, innere Unruhe, Konzentrations- und Schlafstörungen usw. führen.
Durch das Autogene Training lernen Sie, gezielt Körper und Seele zu entspannen. Gedankenformeln, die aufeinander aufbauen, haben eine tiefgreifende Wirkung. Regelmäßig praktiziert, kann es helfen, die seelische und körperliche Gesundheit zu schützen und zu stärken.
Angeboten durch Susanne Düchting (Entspannungstrainerin/Kursleiterin Autogenes Training)
Termine: vom 07.05. – 25.06.2019 an jedem Dienstag in der Zeit von 19.00 h – 20.30 h
Teilnehmergebühr: 40,00 € pro Person (5,00 € pro Einheit)
Mitzubringen ist: Yoga bzw. Gymnastikmatte, dicke Socken, dünne Decke, kleines Kissen



Eltern – Kind – Trommelworkshop
Für Eltern mit Kindern (3-6 Jahre)
Welche wichtige Rolle Rhythmen in unserem Leben spielen, die ersten einfachen Rhythmusgrundlagen sowie Aufbau, Klang und Einsatz von verschiedensten Schlaginstrumenten (Instrumentenkunde) sind Bestandteil dieser Veranstaltung. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. Das bewusste Auseinandersetzen mit Rhythmus in Form von Musik unterstützt die sprachliche Entwicklung des Kindes. Eltern erhalten kreative Impulse, um die Übungen zu Hause weiter zu führen. Die Instrumente werden von Musik Mentor Daniel Juwig zur Verfügung gestellt. Es dürfen gerne Trommeln von zu Hause mitgebracht werden.
Angeboten durch unseren Kooperationspartner: Katholisches Forum für Erwachsenen – und Familienbildung MG und HS.
Termin: Sa. 11.05.2019 in der Zeit von 10.00 h – 12.15 h
Teilnehmergebühr: 20,00 € pro Person



Vater & Kind Tag – Gemeinsam sind wir stark
(Für Eltern mit Kindern 4-6 Jahre)
Die Väter werden gemeinsam mit ihren Kindern auf eine vierstündige Abenteuerreise gehen. Auf ihrem Weg werden sie miteinander Aufgaben meistern, Spiele spielen, Hindernisse überwinden, singen, klettern und wie ein Bär in den Wald hinein schreien.
Dieser Tag steht ganz unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ – und der Weg ist dabei eigentlich das Ziel.
Angeboten durch unseren Kooperationspartner: Katholisches Forum für Erwachsenen – und Familienbildung MG und HS.
Veranstaltungsort: Schloss Liedberg, Am Markt 10 in 41352 Korschenbroich
Termin: So. 26.05.2019 in der Zeit von 10.00 h – 14.00 h
Teilnehmergebühr: 30,00 € pro Person



Anmeldung erforderlich unter folgender Rufnummer:
02436/757