Unsere Öffnungszeiten:

In unserer Einrichtung gibt es drei verschiedene Betreuungsformen mit unterschiedlichen Betreuungszeiten:

25 Betreuungsstunden:

Montag – Freitag:
Täglich am Vormittag: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr



35 Betreuungsstunden:

Montag – Freitag:
Täglich durchgehend: 7.00 Uhr – 14.00 Uhr



45 Betreuungsstunden:

Montag – Freitag:
Täglich durchgehend: 7.00 Uhr – 16.00 Uhr

Die 45 Betreuungsstunden sind nicht für die Kinder der Marienkäfergruppe (Krippenkinder) buchbar.



Bring- und Abholzeiten:

Bringzeit am Morgen
: 7.00 Uhr bzw. 7.30 Uhr – 9.30 Uhr

Ab 9.30 Uhr wird die Eingangstüre abgeschlossen, damit die Kinder auch im Flurbereich des Familienzentrums spielen können und der Zutritt zum Gebäude kontrolliert werden kann. Eltern, die ihre Kinder nach 9.30 Uhr in die Einrichtung bringen, übergeben die Kinder an der Eingangstüre dem „aufschließenden“ Personal, damit in den Gruppen Ruhe einkehren kann und das Freispiel nicht durch zu spät kommende Kinder und deren Eltern gestört wird.





Abholzeiten:

25 Stunden:
12.15 Uhr bis 12.30 Uhr
35 Stunden: ab 13.00 Uhr bis spätestens 14.00 Uhr
45 Stunden: ab 13.00 Uhr bis spätestens 16.00 Uhr



Generell ist das Familienzentrum zwischen Weihnachten und Neujahr sowie drei Wochen in den Sommerferien geschlossen.
Zusätzliche Schließungstage werden zu Beginn eines neuen Kindergartenjahres mit dem Elternbeirat beraten und festgelegt und den Eltern zwecks frühzeitiger Urlaubsplanung für das ganze Kindergartenjahr schriftlich mitgeteilt.

In den Sommerferien besteht in Ausnahmesituationen, mit Absprache der Einrichtungsleitung, eine Betreuungsmöglichkeit der Kinder in einer anderen städtischen Kindertageseinrichtung (Klinkum/Merbeck). Diese Regelung gilt allerdings nur in Ausnahmesituationen und durch Vorlage einer Arbeitgeberbescheinigung, aus der hervorgeht, dass zur gegebenen Zeit für die Betroffenen kein Urlaub möglich ist.

Während der gesamten Sommerferienzeit ist stets mindestens eine der städtischen Einrichtungen geöffnet.