In unserer Einrichtung besteht die Möglichkeit, die verschiedensten Praktika durchzuführen.

Wir arbeiten sehr eng mit den Fachschulen für Sozialpädagogik zusammen. Regelmäßig absolvieren Praktikantinnen / Praktikanten, die sich in der Ausbildung zur / zum Erzieher/-in befinden, Praktika in unserem Hause.
Weiterhin führen Schüler/-innen der verschiedensten weiterführenden Schulen Praktika mit unterschiedlicher Dauer bei uns durch. Diese dienen zur Berufsfindung.

Die Mitarbeiterinnen des Familienzentrums sind immer gerne bereit, Praktikantinnen / Praktikanten auszubilden. Sie sehen die Zeit des Praktikums auch als Überprüfung der eigenen Fähigkeiten an. Die tägliche Arbeit mit den Kindern wird hierbei immer wieder überdacht und dies dient der kontinuierlichen Reflexion.
Praktikantinnen / Praktikanten werden in den Tagesablauf eingebunden und haben je nach Art des Praktikums die Möglichkeit, an Teamsitzungen teilzunehmen.